Bayrisch-Chinesischer Sommer mit Lebenspflege 2018 – Nachlese

Bei Kaiserwetter hat vom 30.6. – 1.7.2018 der Bayrisch-Chinesischer Sommer in Dietfurt stattgefunden. Nun schon zum dritten Mal ist die LaoShan Union mit Workshops in TaiJi, QiGong, Meridianklopfen und TaiJi-Bailong-Ball dabei und vom Festwochenende nicht mehr wegzudenken.

Vereinsmitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder konnten so die chinesischen Bewegungskünste mit Bayrischer Festatmosphäre verbinden. Wunderbaren Beiträge chinesischer und bayerischer Gruppen auf der Bühne gaben einen tollen Rahmen.

Vorführung der TaiJi QianLong Fächergruppe auf der Akademischen Feier der Sportvereinigung Weiskirchen e. V.

Auf der Akademischen Feier anlässlich des 125 jährigen Jubiläums des Vereins wurden einige Sportarten aus dem Angebot des Vereins vorgestellt.

Die TaiJi QianLong Einzelfächer Gruppe von Helga Papendick-Apel – die in dieser Besetzung erst seit Januar 2018 lernt – wurde vom 2. Vorsitzenden der Laoshan Union, Tan, Huck-Gea unterstützt.

Tan, Huck-Gea führte den Gästen im voll besetzten Saal des Bürgerhauses die Form über den bisher erlernten Teil hinaus bis zum Ende vor. Die Anwesenden waren begeistert und dankten mit einem langen Applaus.

Bayrisch-Chinesischer Sommer mit Lebenspflege – 30.6.-1.7.18

Link

Weiterlesen