Grüße vom neuen Vorstand

Nach der diesjährigen Mitgliederversammlung hat sich bei der LSU ein Generationswechsel vollzogen.

Der Vereinsgründer und langjährig verdiente 1. Vorstand Sui Qingbo wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Er wird dem Verein mit seinem Fachwissen und Rat weiter zur Verfügung stehen und den Verein auf seinem Entwicklungsweg begleiten.

Das neue Vorstandsteam – Tan Huck Gea, Dr. Susanne Höfer, Martina Sailer und Cheng Liqin – freut sich auf die Zusammenarbeit, wird das Vereinskonzept fortsetzen und sich mit den neuen bevorstehenden Aufgaben befassen.LSU1

Bayrisch-Chinesischer Sommer mit Lebenspflege 2018 – Nachlese

Bei Kaiserwetter hat vom 30.6. – 1.7.2018 der Bayrisch-Chinesischer Sommer in Dietfurt stattgefunden. Nun schon zum dritten Mal ist die LaoShan Union mit Workshops in TaiJi, QiGong, Meridianklopfen und TaiJi-Bailong-Ball dabei und vom Festwochenende nicht mehr wegzudenken.

Vereinsmitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder konnten so die chinesischen Bewegungskünste mit Bayrischer Festatmosphäre verbinden. Wunderbaren Beiträge chinesischer und bayerischer Gruppen auf der Bühne gaben einen tollen Rahmen.

Vorführung der TaiJi QianLong Fächergruppe auf der Akademischen Feier der Sportvereinigung Weiskirchen e. V.

Auf der Akademischen Feier anlässlich des 125 jährigen Jubiläums des Vereins wurden einige Sportarten aus dem Angebot des Vereins vorgestellt.

Die TaiJi QianLong Einzelfächer Gruppe von Helga Papendick-Apel – die in dieser Besetzung erst seit Januar 2018 lernt – wurde vom 2. Vorsitzenden der Laoshan Union, Tan, Huck-Gea unterstützt.

Tan, Huck-Gea führte den Gästen im voll besetzten Saal des Bürgerhauses die Form über den bisher erlernten Teil hinaus bis zum Ende vor. Die Anwesenden waren begeistert und dankten mit einem langen Applaus.

Bayrisch-Chinesischer Sommer mit Lebenspflege – 30.6.-1.7.18

Link

Weiterlesen

2. Qigong-Kongress in Hamburg

Kurzmitteilung

Unser Mitglied Elke Nelting hat auf dem 2. QiGong-Kongress einen überaus lebendigen Praxisworkshop über “TCM-basierte Körperarbeit zur Vertiefung im Qigong-Erleben” gehalten. Das Feedback der Teilnehmer/innen waren durchweg positiv. Den Infostand der Laoshan Union betreute Xiaofei Sui und zeitweise der 2. Vorsitzende Dr. Manfred Nelting. Britt-Marie Fenske wie auch ein paar andere Mitgliederinnen nahmen an den Vorträgen und Workshops teil, die über zwei Tage gingen. Das Programm des QiGong Kongresses ist abrufbar unter: Programmheft

2016_Logo_Qigong_Kongress

LaoShan Union hilft mit!

Kurzmitteilung

Nahe der Geschäftsstelle entstehen in Kürze Unterkünfte für Flüchtlinge, knapp 1000 Menschen werden erwartet. Die LaoShan Union beteiligt sich an der Aktion Lemsahl hilft (http://www.lemsahl-hilft.de/) in Form eines regelmäßigen Mitmach-Angebots von TaiJiQuan und WuShu für die betroffenen Flüchtlinge und deren Helfer!

Welt-TaiJiQuan und QiGong Tag am 25. April 2015

Kurzmitteilung

LSU_signe

Der Welt-TaiJiQuan und QiGong-Tag findet seit 1999 weltweit jedes Jahr am letzten Samstag im April statt. QiGong- und TaiJi-Praktizierende und die, die es werden wollen, finden sich zum gemeinsamen Üben, zum Austausch und zur Energie-Aktivierung zusammen.

Was ursprünglich mit einer kleinen Gruppe in Kansas City (Missouri, USA) begann, wurde schnell zu einer nationalen und internationalen Veranstaltung. Weiterlesen